Tiroler BäckerInnen

12.09.2019

Herzhafte Topfenaufstriche*

Schwierigkeitsgrad: ★☆☆
Zubereitung: 10 - 20 Min.

Zutaten Grundrezept

  • 250 g Magertopfen 
  • 2 EL Joghurt (40 g)
  • 3 EL leichter Frischkäse Natur (75 g)
  • 1 TL Salz (5 g)
  • 2 EL gehackter Zwiebel
  • ev. 1 gepresste Knoblauchzehe

Liptauer:                                                               

  • 30 g Paprika rot frisch, klein gehackt
  • 1 Essiggurkerl klein gehackt
  • 1 EL Senf (15 g)
  • 1,5 TL Paprikapulver
  • 1 TL Petersilie frisch gehackt
  • Pfeffer

Eiaufstrich:

  • 2 gehackte gekochte Eier (120 g)
  • 2 EL Senf (30 g)
  • 1 TL Curry

Kräuteraufstrich:

  • 4 EL fein gehackte Kräuter (Petersil, Koriander, Thymian, Basilikum, Liebstöckel, Schnittlauch)
  • 1 EL Senf (15 g)

Kürbiskernaufstrich:

  • 2 EL Kürbiskerne gemahlen (20 g)
  • 2 EL Kürbiskernöl (20 g)
  • Tipp: Probieren Sie auch einmal Walnüsse und Walnussöl, Hanfsamen oder Hanföl)
  1. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt sind die Aufstriche über mehrere Tage haltbar. Den Eiaufstrich sollte man bis zum nächsten Tag verbrauchen.

* Rezept von Diätologin und Ernährungsberaterin Edburg Edlinger