Tiroler BäckerInnen

07.11.2019

Ciabatta aus Bella Italia

Wussten Sie, dass sich das Sauerteigbrot aus dem sonnigen Süden übersetzt „Pantoffel“ nennt? Diese ungewöhnliche Bezeichnung lässt sich wohl am ehesten auf die längliche Form des Brotes zurückführen.

Was ist drin?

Die original italienische Spezialität wird aus Weizenmehl hergestellt. Dem werden Hefe, Salz, Wasser und Olivenöl beigefügt. Frisch aus dem Backofen ist es von einer knusprigen Kruste umhüllt und wird gerne mit anderen mediterranen Zutaten wie Oliven, Käse, Rohschinken oder getrockneten Tomaten genossen.