Tiroler BäckerInnen

07.11.2019

Einmal Hausbrot bitte!

Die meisten Bäckereien bieten ihr eigenes Hausbrot an. Als echtes Brot vom Korn kommt dieses als runder, ovaler oder kastenförmiger Laib auf den Tisch.

Wie schaut es aus?

Die Kruste ist je nach Belieben mal knusprig-mehlig, mal glänzend-glatt. Darunter kommt eine nicht zu lockere Krume zum Vorschein, die sich ideal dafür eignet, mit Butter oder sonstigem Belag verfeinert zu werden.

Mahlzeit!

Im Gegensatz zu anderen Ländern, wo das Brot als Beilage dient, nimmt das Hausbrot durch seine Konsistenz den Status einer vollwertigen Mahlzeit ein. Fast immer beinhaltet das Hausbrot die Getreidesorten Roggen und Weizen.