Tiroler BäckerInnen

07.11.2019

Knäckebrot, ein Gruß aus dem hohen Norden

„Knäcka“ ist der schwedische Ausdruck für „Knacken“. Und es kracht und knackt ganz ordentlich, wenn man herzhaft in die flache, getrocknete Brotscheibe beißt.

Kalorienarmer Snack

Knäckebrot wird sehr kurz und heiß gebacken und enthält anschließend einen Flüssigkeitsgehalt von weniger als 10 Prozent. Neben seiner knusprigen Konsistenz und der langen Haltbarkeit eignet sich die nordische Spezialität ideal für Diäten. Eine Scheibe á 13 Gramm kommt im Schnitt auf nur 42 Kilokalorien. Hauptsächlich aus Roggenschrot und feingemahlenem Roggen oder Weizen-Mehl hergestellt, liefert es jede Menge gesunde Ballaststoffe.